PharmiWeb.com - Global Pharma News & Resources
29-May-2019

Original-Research: Expedeon AG (von First Berlin Equity Research GmbH)

Original-Research: Expedeon AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Expedeon AG Unternehmen: Expedeon AG ISIN: DE000A1RFM03 Anlass der Studie: Update Empfehlung: BUY seit: 29.05.2019 Kursziel: 2,20 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Christian Orquera First Berlin Equity Research has published a research update on Expedeon AG (ISIN: DE000A1RFM03). Analyst Christian Orquera reiterated his BUY rating and decreased the price target from EUR 2.55 to EUR 2.20. Abstract: Expedeon published Q1/19 results which were slightly weaker than anticipated. Group revenues grew 49% y/y to €3.5m, but fell short of our forecast (FBe: €3.9m; Q1/18: €2.3m). EBITDA adjusted for non-cash items came in at €462k, but below our projection of €530m (Q1/18: €77k). Net income was €-464k (FBe: €-380k; Q1/18: €-3.7m). Based on the results, we prefer to take a more cautious stance and have lowered our full year financial forecasts. The company is guiding towards a double digit sales increase and adjusted EBITDA >€2m for 2019. Our new 2019 adj. EBITDA projection of €2.1m (previously €2.4m) is at the lower end of the guidance. Our DCF valuation model yields a new price target of €2.20 (previously €2.55) for Expedeon's shares. We reiterate our Buy rating. First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Expedeon AG (ISIN: DE000A1RFM03) veröffentlicht. Analyst Christian Orquera bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 2,55 auf EUR 2,20. Zusammenfassung: Expedeon veröffentlichte Q1/19-Ergebnisse, die etwas schwächer als erwartet ausfielen. Der Konzernumsatz stieg im Jahresvergleich um 49% auf €3,5 Mio., blieb jedoch hinter unserer Prognose zurück (FBe: €3,9 Mio.; Q1/18: €2,3 Mio.). Das um nicht zahlungswirksame Posten bereinigte EBITDA lag mit €462 Tsd. unter unserer Prognose von €530 Tsd. (Q1/18: €77 Tsd.). Der Nettogewinn betrug €-464 Tsd. (FBe: €-380 Tsd.; Q1/18: €-3,7 Mio.). Aufgrund der Ergebnisse nehmen wir eine vorsichtigere Haltung ein und haben unsere Finanzprognosen für das Gesamtjahr gesenkt. Das Unternehmen rechnet für 2019 mit einem zweistelligen Umsatzanstieg und einem bereinigten EBITDA von >€2 Mio. Unsere neue bereinigte EBITDA-Prognose von €2,1 Mio. (zuvor €2,4 Mio.) liegt am unteren Ende der Unternehmens-Guidance. Unser DCF-Bewertungsmodell ergibt ein neues Kursziel von €2,20 (zuvor €2,55) für die Expedeon-Aktie. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/18209.pdf Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Editor Details

Last Updated: 29-May-2019